Umineko no Naku Koro ni Anime bestätigt

12.07.2008, 19:00 Uhr von PilopV.I.P. — Anime
Die Mystery Visual Novel Umineko no Naku Koro ni von 07th Expansion, den Machern von Higurashi no Naku Koro ni, wird animiert.

Die Animeadaption wurde nun offiziell bestätigt. Die dazugehörige Website ist derzeit noch nicht online.

Die Visual Novel handelt von zwei Tagen einer 18-köpfigen Gruppe auf einer einsamen Insel, während dieser mysteriöse Morde geschehen. Das Ziel des Spiels ist es herauszufinden, ob die Morde von Menschenhand ausgeführt werden oder ein übernatürliches Phänomen dafür verantwortlich ist.
Quelle: Moetron

Kommentare (10)

Kommentar eintragen
Shakal
16.07.2008, 22:34 Uhr #10
das Setting sowie der Start des Mangas erinnert stark an eine Meitantei Conan Folge. Aber immerhin wird der Stil von der ersten higurashi staffel beibehalten und wie es aussieht kann ich mich wieder auf Mystery elemente freuen, vor allem in den späteren arcs
Atska
Kekssammler
13.07.2008, 17:38 Uhr #9
Großartig! Ich hoffe das läuft noch dieses Jahr, weil ich endlich wieder etwas Nervenkitzel gebrauchen könnte. Das Charakterdesign sieht auch ganz gut aus - mitausnahme die Frisur dieses Typen da :D
KELTHULAS
13.07.2008, 11:03 Uhr #8
hoffe es gibt auch so gute chars wie bei higurashi
Maley
12.07.2008, 23:11 Uhr #7
Naja Zikaden sind auch nicht gerade die gruseligsten Tiere die ich kenne .
Mein Favo wäre "Vandellia Cirrhosa no Naku koro ni", da hätte ich wirklich angst .
PilopV.I.P.
Keksheld
12.07.2008, 22:32 Uhr #6
Spätestens seit Hitchcocks "Die Vögel" weiß doch jeder wie unheimlich eine Schar Seemöwen ist, alleine wenn man die Schlussszene bedenkt

Ich erwarte mir bei diesem Szenario wieder einen gelungenen Horror-Mystery Anime mit ein paar übernatürlichen Elementen und freue mich schon darauf.
Gutts
Kekssucher
12.07.2008, 20:51 Uhr #5
Ach, der Name ist doch egal. Hauptsache der Inhalt stimmt.

Und das hört sich jedenfalls recht interessant an :-)
KelvenV.I.P.
Kekssucher
12.07.2008, 20:49 Uhr #4
@Sajina
Höh? Der Name heißt halt "Wenn die Seemöven schreien" und ich kann mir vorstellen, dass kreischende Seemöven tatsächlich einen unheimlichen Eindruck hinterlassen, wenn die Atmosphäre dazu passt. Der Manga zur VN sah schon mal interessant aus, mMn ist das Szenario zwar nicht so unheimlich wie das von Higurashi, aber mal sehen was daraus wird.
Sajina
12.07.2008, 20:42 Uhr #3
Ich weiß nicht soll man froh sein?

Ohne flaxs der Typ der auf den Namen kam
gehört erschossen. Oder zumindest wegen
Ideen Armut Zwangsbeurlaubt.

Was kommt nächstes Jahr?
"Inu no Naku koro ni" ?
"Bishounen no Naku koro ni" <- Mein Fav.
Es gibt genug nomen für die nächsten 100 Jahre...

Nun denn lasst uns hoffen das DEEN nicht beteiligt
ist und uns dieses mal Wasserköpfe erspart bleiben.
Nemesis
12.07.2008, 20:07 Uhr #2
Das ist ja mal ne interessante Nachricht!
Hab bei Wikipedia schon ein bisschen über dieses VN erfahren und es scheint Higurashi sehr ähnlich zu sein! Na, da hoffe ich doch auf eine gute Umsetzung und freu mich als Higurashi-Fan schon sehr drauf! :D
Cube
Kekssucher
12.07.2008, 20:06 Uhr #1
Na, hoffentlich wird´s besser als ni Kai. ^^'
  • Ticker
  • Teilen
  • Datenbank
Werbung ausblenden?
Als Premium Mitglied bist du nicht nur von der Werbung befreit, sondern erhältst auch viele zusätzliche Premium-Vorteile.