Siehst Du dieses Werbebanner? Das muss nicht sein! Werde Teil unserer Community und registriere Dich jetzt kostenfrei, um diese Werbung nicht länger sehen zu müssen.

Neue Promo Videos

08.02.2012, 20:12 Uhr von Neet-X — Anime
Neue Videos zu den Anime-Filmen 009 Re:Cyborg, Berserk: Ougon Jidai Hen und Gekijouban Strike Witches wurden veröffentlicht.


Kenji Kamiyama wird sowohl Regie als auch Drehbuch des Films übernehmen. Der Anime adaptiert Shoutaro Ishinomoris Manga Cyborg 009 (1964-1965), welcher bereits für viele andere TV- und Movie-Adaptionen als Inspiration diente. Der Film zur klassischen Sci-Fi Vorlage wird Kamiyamas erster 3D-Film und in diesem Herbst in den japanischen Kinos starten. Für die Produktion kooperieren Production I.G mit Sanzigen Animation. Zusätzlich wird der Film in den Kinos der fünf asiatischen Länder Hong Kong, Taiwan, Singapur, Malaysia, und Süd Korea laufen.

Hier der Trailer.

Manga KurzbeschreibungNeun Menschen werden von der dunklen "The Neo-Black Ghosts" Organisation bedrängt, sich zu Cyborgs machen zu lassen. Diese aber weigern sich zu einer Kampfmaschine von Neo-Black Ghosts zu werden. Dr. Gilmore hilft ihnen zu entkommen, woraufhin sie sich zusammenschließen, um der Organisation und ihren kriminellen Machenschaften ein Ende zu setzen.



Gekijouban Strike Witches ist das aktuellste Projekt des Franchise. Der Film aus dem Hause AIC startet am 17. März. Die Regie wird Kazuhiro Takamura führen.

Hier der Trailer.

Kurzbeschreibung/ Strike Witches TVIm Jahr 1939 erschienen zum ersten Mal die menschenfeindlichen Neuroi auf der Erde. Ihre Herkunft und ihre Motive sind bisher unbekannt, doch zur Verteidigung richteten die Menschen die sogenannte "Strike Unit" zur Bekämpfung dieser Wesen ein. Unter ihnen befinden sich auch junge Frauen mit magischen Fähigkeiten, sie bilden die Elite Einheit der "Strike Witches" und setzten ihre Magie zur Bekämpfung aber auch zum Heilen von Verwundeten etc. ein. Eine von ihnen ist auch die junge Yoshika Miyafumi, die eine ganz besondere Motivation hat für die Menschen zu kämpfen...



Berserk: Ougon Jidai Hen läuft bereits seit Samstag in den japanischen Kinos. Ai, ist Japanerin, kam in Los Angeles auf die Welt und singt das Ending "Utsukushikimono" zum ersten Berserk-Film. Der Song wird auch auf ihrem Album "Independent" released. Ai ist die erste weibliche Musikerin, die an dem Beserk Franchise beteiligt war. Sie hat über ihren Youtube-Channel nochmal das volle Musik-Video zu dem Song hochgeladen.

Anime KurzbeschreibungGuts, ein unheimlich starker Schwertkämpfer und Söldner, hat wenig Struktur in seinem Leben und kämpft lediglich in einer Schlacht nach der anderen. Sein Leben ändert sich jedoch, als er den wunderschönen und charismatischen Griffith, der Anführer einer Söldnerbande namens "Band of the Hawks", trifft und von ihm besiegt wird. Nachdem sich Guts Griffith freiwillig unterwirft und seiner Sölnergruppe beitritt, beginnt die Beziehung zwischen den beiden förmlich zu erblühen. Doch die einsame Schwertkämpferin Caska, ein älteres Mitglied der Hawks, weigert sich, Guts zu akzeptieren. Während die beiden heldenhaften Schwertkämpfer Seite an Seite kämpfen, versucht Griffith an mehr Macht zu gelangen, scheinbar um seine mysteriösen und prophezeiten Ziele zu erreichen. Wie weit werden die beiden gehen, um diese zu erreichen? Wohin wird sie das Schicksal führen?

Quellen: ANN, ANN, ANN

Kommentare (6)

Kommentar eintragen
D-Senpai
09.02.2012, 19:55 Uhr #6
Das Berserk lied ist cool!!!!
Shii
09.02.2012, 00:36 Uhr #5
Strike Witches Lolimages und jede Menge Unterwäsche :D
Venetus
08.02.2012, 23:38 Uhr #4
Drei interessante, auf verschiedene Weise unterhaltende Anime-Filme.
Was will man mehr...
Cardis Etram D Raizel
08.02.2012, 22:44 Uhr #3
immer wieder das gleiche mit 009 scho gar keine lust mehr darauf
Sirmax
08.02.2012, 22:24 Uhr #2
Ein Film zu Strike Witches!?

Das ist ein Geschenk des Himmels.

Toll!

( Ich konnte jetzt nicht anders, als zu schreiben, wie toll ich das finde.)
Shizuda
08.02.2012, 21:10 Uhr #1
009 schaut interessant aus und dass Production I.G gute Werke hervorbringt weiß man ja.
Ich freue mich drauf und werd ihn mir auf jeden Fall anschauen, genau wie den Strike Witches Film :D
  • Ticker