Siehst Du dieses Werbebanner? Das muss nicht sein! Werde Teil unserer Community und registriere Dich jetzt kostenfrei, um diese Werbung nicht länger sehen zu müssen.

Neue Promo-Videos verfügbar

30.11.2011, 16:01 Uhr von Neet-X — Anime
Zu den Anime Magic Tree House, Lupin Sansei: Chi no Kokuin - Eien no Mermaid und einigen Live-Action sind neue Promo Videos veröffentlicht worden.


Bei dem Magic Tree House Movie handelt es sich um eine Kinderbuchserie von Mary Pope Osborne, welche von Asia-Do als Anime umgesetzt wird. Regisseur ist Hiroshi Nishikiori (Azumanga Daioh)und das Charakterdesign übernimmt Yoshiaki Yanagida (Genshiken, You Are Umasou, Spirit of Wonder).
Kinostart in Japan ist der 7. Januar 2012.

Hier zum TV Spot.



Das einteilige TV-Special Lupin Sansei: Chi no Kokuin - Eien no Mermaid wird an diesem Freitag auf dem japanischen Sender NTV ausgestrahlt. Das erste mal in den letzten 16 Jahren wurden andere Synchronsprecher engagiert.

Hier zum TV-Spot.



Mikiya Mochizukis Manga Wild 7 wird zu einer gleichnamigen adaptiert. Warner Brothers Japan hat für den Film Eiichirō Hasumi als Regisseur bauftragt. Der Film kommt am 21. Dezember in die Kinos zu Japan.

Manga KurzbeschreibungAls sich das Chaos in Japan, aufgrund von zunehmender Kriminalität und Mafiaaktivität anbahnt, entscheidet sich die Polizei Japans dazu eine spezielle Anti-Terror Motorradeinheit zu gründen. Diese ist mit Sonderrechten für die Bekämpfung der Gesetzlosen ausgestattet und versucht, Recht und Ordnung wieder herzustellen. Bekannt ist die Einheit unter dem Namen "Wild 7".

Hier zum Trailer.



Die gleichnamige Live Action zu Mari Yamazakis Manga Thermae Romae kommt ab dem 28. April 2012 in die Kinos zu Japan. Hiroshi Abe wird den Protagonisten Lucius spielen. Seit dem 12.01.2008, der Premiere des Manga, hat der Manga bereits über fünf Millionen Kopien seiner drei veröffentlichten Sammelbänder verkauft und wurde außerdem im letzten Jahr mit dem Manga Taisho Award ausgezeichnet.

Hier zum Teaser

Manga KurzbeschreibungLucius Modestus, seines Zeichens tätig in der Architektur öffentlicher Badehäuser im antiken Rom, tut sich schwer mit der Modernisierung Roms zu Zeiten Kaiser Hadrians. Er will seinen Job an den Nagel hängen, da er sich in dieser Zeit weit fehl am Platze fühlt. Doch all dies soll sich ändern, als er eines Tages im öffentlichen Badehaus einen Zeitsprung in das neuzeitliche Japan erlebt. Rom trifft auf Japan, die beiden Völker, die Bäder am meisten lieben, und um diese geht es in Thermae Romae.



Quelle: ANN, ANN, ANN, ANN

Kommentare (2)

Kommentar eintragen
EliholzFreischalter
Kekssammler
01.12.2011, 01:54 Uhr #2
Der Film zu Thermae Romae wirkt im Teaser schon genauso lustig wie der Manga, herrlich!
Nam-kun
01.12.2011, 00:29 Uhr #1
Wild 7 wird geguckt!
  • Hinweis: Das Login funktioniert nun wieder.