Siehst Du dieses Werbebanner? Das muss nicht sein! Werde Teil unserer Community und registriere Dich jetzt kostenfrei, um diese Werbung nicht länger sehen zu müssen.

Spracheinstellungen

Seiteneinstellungen

Unabhängig von der Oberflächensprache kannst du hier festlegen in welcher Sprache ein Text angezeigt werden soll.


Lege hier fest welche Elemente und in welcher Anordnung diese auf der Seite angezeigt werden sollen. Die Elemente können mittels Drag&Drop positioniert werden.

Nagamasa AZAI

Verwaltung

Namen

Nagamasa AZAI
浅井長政 (あざい ながまさ)
Nagamasa AZAI

Informationen

Alter:
?, Männlich
Haarfarbe:
Braun
Augenfarbe:
Schwarz
Blutgruppe:
Größe:
Gewicht:
Nationalität:
Japan

Beruf/Tätigkeit

Tags

Seiyuu

Kouji TSUJITANI
Christopher BEVINS
Phillip RICHTER

Wallpaper

Sengoku Basara (32)

Statistik

Favoriten:
0

Werbung

Beschreibung

Azai Nagamasa ist der Ehemann von Oichi und damit der Schwager von Oda Nobunaga. Demzufolge ist er ein Verbündeter Odas, obwohl das gegen seine Prinzipien geht, denn Azai ist eine rechtschaffene und ehrliche Person und das steht in krassem Widerspruch zu Odas größenwahnsinnigem Plan ganz Japan zu unterwerfen. Dennoch unterstützt er notgedrungen Odas finstere Pläne, da er von ihm erpresst wird. Zwischen Azai und Oichi herrscht ein Band tiefer Verbundenheit, besonders Oichi erweist ihm ein hohes Maß an Respekt und Ehrerbietung.
Als Waffe nutzt Azai ein Langschwert und einen Faustschild.

Screenshots

Bitte schalte deinen Adblocker für aniSearch.com aus! Nur mit Hilfe von Werbung können wir die Finanzierung des Projektes sowie die Realisierung neuer Feature auf aniSearch sichern.
Möchtest du auf die Werbung verzichten? Als Mitglied mit einer Premium-Mitgliedschaft bist du nicht nur von der Werbung befreit, sondern erhältst auch viele zusätzliche Funktionen.

Anime

Sengoku BasaraGekijouban Sengoku Basara: The Last PartyGekijouban Sengoku Basara: 4-Koma Gekijou - Another Last Party
TV, 12 (2009)
Fighting-Shounen
Movie, 1 (2011)
Action
Bonus, 5 (2011)
 

Relationen

  • Hinweis: Das Login funktioniert nun wieder.